Münchberg Säugling stirbt bei Verkehrsunfall

Ein Unfall-Warndreieck steht auf der Straße. Foto: Patrick Seeger/Archiv
Ein Unfall-Warndreieck steht auf der Straße. Foto: Patrick Seeger/Archiv © Foto: Patrick Seeger
Münchberg / DPA 05.01.2018

Ein vier Monate alter Säugling ist bei einem Verkehrsunfall auf der Autobahn A 9 in Oberfranken ums Leben gekommen. Der Vater des Mädchens war am Freitagmorgen aus bislang unbekannter Ursache bei Münchberg (Landkreis Hof) in Richtung Nürnberg von der Fahrbahn abgekommen, wie die Polizei mitteilte. Das Auto mit der vierköpfigen Familie aus Stuttgart überschlug sich nach dem Zusammenstoß mit der rechten Leitplanke mehrmals. Im Krankenhaus starb der Säugling kurze Zeit später an seinen schweren Verletzungen. Die Eltern sowie die achtjährige Tochter wurden leicht verletzt.