Drei US-Amerikaner und eine Italienerin sind auf dem Weg von der Internationalen Raumstation ISS zurück zur Erde. Bilder der US-Raumfahrtagentur Nasa zeigten am Freitag, wie das Raumschiff Dragon der privaten Firma SpaceX von dem Außenposten der Menschheit etwa 400 Kilometer über der Erdoberfläche abdockte.

Rückkehr der Nasa-Astronauten

Die Rückkehr der Nasa-Astronauten Kjell Lindgren, Bob Hines und Astronautin Jessica Watkins sowie Samantha Cristoforetti von der Europäischen Raumfahrtagentur Esa wird wenige Stunden später vor der Küste des US-Bundesstaates Florida erwartet.

Die „Crew-4“ hatte auf der ISS Ende April die „Crew-3“ abgelöst. „Crew-5“ war Ende vergangener Woche an der Raumstation angekommen. Das Kommando an Bord hat nun der russische Kosmonaut Sergej Prokopjew von Cristoforetti übernommen.