Rastatt Rentnerin bei Badeausflug tödlich verunglückt

Absperrband der Polizei. Foto: Bodo Marks/Archiv
Absperrband der Polizei. Foto: Bodo Marks/Archiv © Foto: Bodo Marks
Rastatt / DPA 17.07.2018

Eine Seniorin ist beim Baden in einem See in Rastatt tödlich verunglückt. Wie die Polizei in Offenburg am Dienstag mitteilte, schließt die Kriminalpolizei ein Fremdverschulden bislang aus. Zeugen hatten die Frau am Montagnachmittag leblos im Wasser entdeckt. Eine Obduktion soll nun die Todesursache der 78-Jährigen klären.

Mitteilung der Polizei

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel