XXL Rekordverdächtiges Gemüse bei britischer Gartenschau

So einen Kürbis kann ein Mann allein gar nicht aufs Podest hieven. Foto: Danny Lawson
So einen Kürbis kann ein Mann allein gar nicht aufs Podest hieven. Foto: Danny Lawson © Foto: Danny Lawson
Harrogate / DPA 14.09.2018

Monsterkarotten, Riesenkürbisse und ein Kohlkopf, der alleine eine Schubkarre füllt: Bei der „Autumn Flower Show“, einer Gartenschau im britischen Harrogate, präsentieren Hobbygärtner aus ganz Großbritannien derzeit ihre größten, schönsten oder schwersten Erzeugnisse.

Der Siegerkürbis etwa brachte 319, 8 Kilogramm auf die Waage.

In einem anderen Fall erntete ein Gärtner mit einem besonders grünen Daumen eine mehr als 4 Kilo schwere Karotte und trug auch noch in der Kategorie „Riesenkohl“ den Sieg davon: Etwas mehr als 30 Kilo wog das gute Stück. Bei der „Harrogate Autumn Flower Show“ werden jedes Jahr Blumen und Gemüse ausgestellt.

Der Riesengemüse-Wettbewerb gilt als besonderes Highlight. Die Schau läuft noch bis zum Sonntag.

Internetseite Harrogate Autumn Flower Show

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel