Steinheim Reiterin von eigenem Pferd lebensgefährlich verletzt

Ein Rettungswagen mit Blaulicht fährt über eine Straße. Foto: Jens Büttner/Archiv
Ein Rettungswagen mit Blaulicht fährt über eine Straße. Foto: Jens Büttner/Archiv © Foto: Jens Büttner
Steinheim / DPA 23.08.2018

Ein Pferd hat in Steinheim am Albuch (Landkreis Heidenheim) seine Reiterin lebensgefährlich verletzt. Wie die Polizei am Donnerstag mitteilte, hatte das Tier bei dem Ausritt in einer Gruppe am Mittwoch aus noch ungeklärten Gründen gescheut und die 57-Jährige abgeworfen. Am Boden wurde die Frau von einem Huf getroffen.

Polizeimeldung

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel