In ganz Deutschland begehen Muslime den Fastenmonat Ramadan, so auch in Essen. Es ist der neunte Monat im islamischen Mondkalender und im Islam eine besonders heilige Zeit. Seit 2. April 2022 bedeutet das auch, dass Muslime für 30 Tage tagsüber fasten. Fünfmal am Tag wird zudem gebetet, das ist ein weiterer wichtiger ritueller Bestandteil. Die Gebetszeiten während des Ramadan richten sich nach einem strengen Zeitplan. Die tägliche Fastendauer ist von Region zu Region unterschiedlich, da sie abhängt vom Anbruch der Morgendämmerung und dem Sonnenuntergang.
  • Wann ist Iftar heute in Essen?
  • Ab und bis wann darf man essen in Essen?
  • Wann ist Fastenbrechen?
Die Uhrzeiten im Kalender für Essen geben wir euch hier im Überblick.

Ramadan 2022 Kalender für Essen: Gebetszeiten und Essenszeiten

Die Gebetszeiten im Islam sind Fadschr (Morgendämmerung), Dhuhur (Mittag), Assr (Nachmittag), Maghrib (Sonnenuntergang) und Ischaa (Abend). Auch der Sonnenaufgang wird in der nachfolgenden Auflistung aufgeführt, er stellt jedoch keinen Gebetstermin dar. Nach Sonnenuntergang ist Iftar, das Abendmahl oder auch Fastenbrechen. Ab dann dürfen Muslime bis zum Sonnenaufgang essen. Der Kalender zeigt den Zeitpunkt für das Fastenbrechen (Iftar) an jedem Tag nicht einzeln an. Iftar findet aber immer nach dem Sonnenuntergang statt.
Das sind die Gebetszeiten in Essen für die vierte und letzte Ramadan-Woche in unserem Kalender in der Übersicht:

24. Ramadan: Montag, 25. April 2022

  • Fadschr: 03:56
  • Sonnenaufgang: 06:16
  • Dhuhur: 13:30
  • Assr: 17:27
  • Maghrib: 20:45
  • Ischaa: 22:55

25. Ramadan: Dienstag, 26. April 2022

  • Fadschr: 03:53
  • Sonnenaufgang: 06:14
  • Dhuhur: 13:30
  • Assr: 17:28
  • Maghrib: 20:47
  • Ischaa: 22:58

26. Ramadan: Mittwoch, 27. April 2022

  • Fadschr: 03:50
  • Sonnenaufgang: 06:12
  • Dhuhur: 13:30
  • Assr: 17:29
  • Maghrib: 20:48
  • Ischaa: 23:01

27. Ramadan: Donnerstag, 28. April 2022

  • Fadschr: 03:46
  • Sonnenaufgang: 06:10
  • Dhuhur: 13:29
  • Assr: 17:30
  • Maghrib: 20:50
  • Ischaa: 23:04

28. Ramadan: Freitag, 29. April 2022

  • Fadschr: 03:43
  • Sonnenaufgang: 06:08
  • Dhuhur: 13:29
  • Assr: 17:30
  • Maghrib: 20:52
  • Ischaa: 23:07

29. Ramadan: Samstag, 30. April 2022

  • Fadschr: 03:39
  • Sonnenaufgang: 06:06
  • Dhuhur: 13:29
  • Assr: 17:31
  • Maghrib: 20:53
  • Ischaa: 23:09

30. Ramadan: Sonntag, 1. Mai 2022

  • Fadschr: 03:36
  • Sonnenaufgang: 06:04
  • Dhuhur: 13:29
  • Assr: 17:32
  • Maghrib: 20:55
  • Ischaa: 23:13

Dauer, Ende, Wünsche: Alle Infos zum Ramadan 2022

Der Ramadan hat am 02.04.2022 begonnen und dauert 30 Tage lang. Danach folgt das Zuckerfest. Das Fest des Fastenbrechens, türkisch Ramazan Bayrami, wird in diesem Jahr vom 02.05.2022 bis 04.05.2022 gefeiert.
Ausführliche Infos rund um den muslimischen Fastenmonat Ramadan findet ihr hier:

Ramadan 2022 Kalender: Alle Zeiten für München, Köln und Co.

Ein Überblick über die Gebetszeiten und Essenszeiten an Ramadan in den größten deutschen Städten wie Hamburg, München und Co.: