Rastatt Radfahrerin von Auto erfasst: schwere Kopfverletzungen

Rastatt / DPA 04.11.2018

Eine 84 Jahre alte Radlerin ist in Rastatt von einem Auto frontal erfasst und schwer am Kopf verletzt worden. Der Unfall ereignete sich, als die alte Frau am Sonntagnachmittag auf dem Fahrrad eine Straße querte, wie das Polizeipräsidium Offenburg mitteilte. Der Autofahrer blieb unverletzt. Die Polizei sucht Zeugen, die den Unfall beobachtet haben.

Mitteilung

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel