Durmersheim / DPA  Uhr

Beim Zusammenstoß mit einem Motorrad ist ein 33 Jahre alter Radfahrer im Landkreis Rastatt ums Leben gekommen. Er habe an einer Einmündung im Durmersheimer Ortsteil Würmersheim die Vorfahrt des Motorradfahrers missachtet, teilte die Polizei mit. Sie kollidierten, dabei wurde der 33-Jährige tödlich verletzt. Der 34 Jahre alte Motorradfahrer stürzte und verletzte sich dabei lebensgefährlich - ein Rettungshubschrauber brachte ihn in eine Klinik. Fahrrad und Motorrad seien bei dem Unfall völlig zerstört worden, die Polizei bezifferte den Sachschaden auf 9000 Euro. Zur Ermittlung der Unfallursache ordnete die Staatsanwaltschaft Baden-Baden ein Sachverständigengutachten an.

Mitteilung der Polizei