Ehningen Radfahrer im Visier: Trampelpfad mit Nägeln gespickt

Ehningen / DPA 25.06.2018

Unbekannte haben Schrauben und Nägel auf einem Trampelpfad für Radfahrer im Kreis Böblingen verteilt. Wer die Metallstifte auf dem Pfad zwischen Ehningen und Hildrizhausen auf einer Länge von mehreren Hundert Metern verteilt hat, war nach Angaben der Beamten am Montag noch unklar. Ein Spaziergänger hatte die Beamten am Sonntag darüber informiert. Polizisten entfernten die zahlreiche Schrauben und Nägel. Nun sucht die Polizei Zeugen und ermittelt wegen gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr.

Mitteilung

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel