Weil am Rhein Pudel von anderem Hund totgebissen: Halter gesucht

Weil am Rhein / DPA 14.02.2019

Ein Pudel ist in Weil am Rhein (Kreis Lörrach) von einem anderen Hund totgebissen worden. Nach dem Halter des Tieres, bei dem es sich vermutlich um einen Rottweiler handelt, wird gesucht, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Der angeleinte Rottweiler soll sich am Mittwochabend von seinem Herrchen losgerissen und sich in den ebenfalls angeleinten Pudel verbissen haben. Nach dem Vorfall gab der Halter des Rottweilers vor, seinen Hund nach Hause bringen zu wollen und danach zurückzukehren. Laut Polizei tauchte er jedoch nicht wieder auf.

Mitteilung der Polizei

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel