Privat ganz dicke Kumpels

SWP 23.11.2012

Kein Ermittler-Duo ist im Fernsehen so erfolgreich wie das vom Münsteraner "Tatort" des WDR. Boerne und Thiel fahren beste Einschaltquoten ein. Zuletzt sahen ihnen in "Hinkebein" 11,8 Millionen beim Zanken zu. Inzwischen sind Prahl und Liefers so populär, dass sie in der Pro-7-Parodie "Switch Reloaded" regelmäßig aufs Korn genommen werden. Der schnöselige Rechtsmediziner Boerne und der prollige Kommissar Thiel reiben sich zwar im "Tatort" ständig aneinander auf. Privat sind Jan Josef Liefers und Axel Prahl aber ganz dicke Kumpels.

In der Jubiläums-Folge "Das Wunder von Wolbeck" am Sonntag (20.15 Uhr, ARD) mischen sich die Ermittler mit Cowboyhut unter die stoische Landbevölkerung. dpa

Themen in diesem Artikel