Altlußheim Polizisten bei Handgemenge nach Fastnachtsumzug verletzt

Polizisten wurden bei einer Auseinandersetzung verletzt. Foto: Jens Kalaene/Archiv
Polizisten wurden bei einer Auseinandersetzung verletzt. Foto: Jens Kalaene/Archiv © Foto: Jens Kalaene
Altlußheim / DPA 13.02.2018

Im Anschluss an einen Fastnachtsumzug sind bei Auseinandersetzungen in Altlußheim (Rhein-Neckar-Kreis) drei Polizisten verletzt worden. Das teilten die Ermittler in Mannheim am Dienstag mit. Die Beamten waren beim Versuch, zwei Streithähne zu trennen, von einer Gruppe attackiert worden. Dabei traten zwei Männer einen knieenden Beamten, während zwei andere Angreifer auf zwei weitere Polizisten losgingen. Die Streife nahm bei dem Zusammenstoß am Montagabend einen 21-Jährigen fest, der dabei einem Beamten ans Knie trat und einem Kollegen einen Kopfstoß versetzte. Bei dem Mann ergab ein Alkoholtest einen Wert von mehr als einem Promille.

Mitteilung

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel