Hausach / DPA  Uhr

Die Polizei hat erneut eine Cannabisplantage im Ortenaukreis gefunden. Wie die Polizei am Mittwoch mitteilte, hatten die Beamten durch einen Hinweis am Dienstag vergangener Woche auf dem Grundstück eines 40-Jährigen in Hausach mehr als 60 Cannabispflanzen entdeckt. Wer den Mann meldete, gab die Polizei zunächst nicht bekannt. Den 40-Jährigen erwartet demnach eine Strafanzeige wegen Verstoßes gegen das Betäubungsmittelrecht - seine Pflanzen hat die Polizei vernichtet und die gefundenen Lampen und Lüfter beschlagnahmt. Zuletzt hatte die Polizei eine sogenannte Indoorplantage mit Cannabispflanzen am 24. Oktober in Mühlenbach mithilfe eines Zeugenhinweises entdeckt.

Mitteilung mit Bild