Vogtsburg Polizei ermittelt gegen mutmaßlichen Brandstifter

Vogtsburg / DPA 09.01.2019

Nach einem Feuer in Vogtsburg im Kaiserstuhl (Kreis Breisgau-Hochschwarzwald) ermittelt die Polizei gegen einen 22 Jahre alten Mann. Er werde der schweren Brandstiftung verdächtigt, teilten die Beamten mit. In der Nacht zum Mittwoch waren in dem Ort zwei Motorroller und ein geparktes Auto in Flammen aufgegangen. Das Feuer griff auf die Fassade eines Hauses über. Die Feuerwehr konnte verhindern, dass das Gebäude völlig zerstört wurde. Es entstand den Angaben zufolge jedoch hoher Sachschaden. Laut Polizei wurde das Feuer absichtlich gelegt. Die Hintergründe sowie die Schadenshöhe müssten noch ermittelt werden, hieß es.

Pressemitteilung

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel