Geislingen an der Steige / DPA

Die Polizei hat in Geislingen (Kreis Göppingen) eine Marihuana-Plantage entdeckt. Nach Ermittlungen in der Drogenszene durchsuchten Beamte am Donnerstag die Wohnung eines 22-Jährigen. Nach Angaben von Polizei und Staatsanwaltschaft stießen sie dabei im Keller seines Hauses auf rund 50 Pflanzen. Außerdem fanden sie getrocknete Marihuanablüten und -blätter. Dem Mann wird vorgeworfen, die Drogen angebaut und auch selbst weiterverkauft zu haben.

Mitteilung der Polizei