Sieben Mal hat Tom Brady den Super Bowl gewonnen, sieben Ringe hat er geholt. Deshalb, aber auch wegen seiner zahlreichen Rekorde, gilt er als GOAT (Greatest of all times), als bester Footballer aller Zeiten. Im Januar 2023 ist der Quarterback den Tampa Bay Buccaneers überraschend früh aus den Playoffs ausgeschieden. Im Herbst 2022 hat er sich von Ehefrau Gisele Bündchen scheiden lassen. Im Februar 2023 nun der nächste Hammer: Tom Brady hat sein Karriere-Ende verkündet.
Hier findet ihr alle wichtigen Fakten rund um den ehemaligen NFL-Profi Tom Brady im Überblick:

Tom Brady im Steckbrief: Alter, Größe, Instagram

  • Name: Tom Brady
  • Alter: 45
  • Geburtstag: 3. August 1977
  • Geburtsort: San Mateo, Kalifornien, Vereinigte Staaten
  • Größe: 1,93 m
  • Staatsangehörigkeit: Vereinigte Staaten von Amerika
  • Beziehungsstatus: geschieden
  • Ex-Ehefrau: Gisele Bündchen
  • Kinder: Söhne John und Benjamin, Tochter Vivian
  • Instagram: tombrady

Tom Brady verkündet unter Tränen sein Karriereende

Ein Jahr nach seinem ersten Rücktritt hat Tom Brady seine NFL-Karriere erneut für beendet erklärt. "Ich komme direkt zum Punkt, ich höre auf", sagte der 45-Jährige in einem Instagram-Video: "Ich danke jedem einzelnen für die Unterstützung. Danke, dass ich meinen absoluten Traum leben durfte. Ich würde nichts anders machen." Den Kampf mit den Tränen verlor Brady. Der Quarterback macht nach 23 Jahren Schluss. Der fünfmalige Super-Bowl- und dreimalige NFL-MVP (wertvollster Spieler) wird sich wohl vorerst ins Privatleben zurückziehen. Vom brasilianischen Topmodel Gisele Bündchen ließ er sich im Herbst scheiden.

Hat Tom Brady Kinder?

Im Jahr 1977 wurde Tom Brady in San Mateo, Kalifornien, geboren. Seit 2009 war er offiziell mit dem brasilianischen Topmodel Gisele Bündchen liiert. Im Dezember 2009 kam ihr gemeinsamer Sohn Benjamin zur Welt, drei Jahre später Tochter Vivian. Aus vorheriger Ehe mit Schauspielerin Bridget Moynahan brachte Brady bereits Sohn John mit in die Beziehung.

Die Scheidung von Gisele Bündchen

Tom Brady hat im November 2022 das erste Mal öffentlich über die Scheidung von Gisele Bündchen gesprochen. Das Gute an der Situation sei, dass zwischen Bündchen und ihm eine „sehr freundschaftliche Situation“ herrsche, sagte der 45-Jährige beim Radiosender Sirius XM. Brady konzentriere sich auf dem Football-Feld darauf, Spiele zu gewinnen, und Zuhause darauf, sich um seine Familie und vor allem um seine Kinder zu kümmern. Die 1980 in Brasilien geborene Bündchen, die auch deutsche Wurzeln hat, gehört seit vielen Jahren zu den erfolgreichsten Models der Welt. Ob Tom Brady eine neue Freundin hat, ist nicht offiziell bestätigt.
Tom Bradys und Gisele Bündchen zusammen auf dem roten Teppich. Im Herbst 2022 hat sich das Paar scheiden lassen.
Tom Bradys und Gisele Bündchen zusammen auf dem roten Teppich. Im Herbst 2022 hat sich das Paar scheiden lassen.
© Foto: picture alliance / Charles Sykes/Invision/AP/dpa | Charles Sykes

Tom Brady: Sein Vermögen und Gehalt

In all den Jahren als erfolgreicher Football-Spieler hat sich Tom Brady ein großes Vermögen aufgebaut. In seiner neuen Heimat in Florida bekommt Brady jährlich 27,3 Millionen US-Dollar – unterschrieben hat er einen Vertrag für zwei Jahre. Das Vermögen des Sportlers wird auf umgerechnet 160 Millionen Euro geschätzt.

Tom Brady: Werdegang und Sportlerkarriere

Brady studierte an der University of Michigan und spielte dort in den ersten zwei Jahren nur als Auswechselspieler im Footballteam der Universität, den Michigan Wolverines. 1999 konnte er mit der Mannschaft den Orange Bowl gewinnen. Er ist mit 442 vollständigen Pässen bei 712 Versuchen in nur zwei Saisons Drittplatzierter in der ewigen Quarterback-Rangliste der University of Michigan.
Aufgrund dieser außergewöhnlichen Fähigkeiten und Erfolgen war ein Engagement in der NFL nur eine Frage der Zeit. Die New England Patriots wählten Brady beim NFL Draft 2000 in der sechsten von sieben Runden. 2020 hatte Brady nach 19 Jahren und einer Titel-Dynastie die New England Patriots verlassen. Er setzte seine Karriere bei den Tampa Bay Buccaneers fort, mit denen er einen Super Bowl gewann. Anfang Februar 2021 war Brady schon einmal zurückgetreten, 40 Tage später folgte die Rolle rückwärts.

Tom Brady und die Ringe – seine Erfolge im Überblick

Tom Brady ist eine Sport-Ikone der USA, es gibt kaum noch Pass-, Sieg- oder Touchdown-Rekorde, die er nicht hält. Berühmt war er als phänomenaler Game-Manager mit Nerven aus Stahl und dem perfekten Gefühl für den Moment. 2021 stand Tom Brady bereits zum zehnten Mal in einem Endspiel der NFL. Zuvor hatte er sechs Finalteilnahmen mit den New England Patriots gewonnen, was für einen Quarterback ein Rekord ist. Mit seinem neuen Team stand er zum ersten Mal im Endspiel und sicherte sich damit seinen siebten Sieg. Brady schaffte es auch als erster Spieler, zum fünften Mal als wertvollster Spieler des Super Bowls ausgezeichnet zu werden.

Tom Bradys Super Bowl Siege

  • Super Bowl XXXVI, 2001
  • Super Bowl XXXVIII, 2003
  • Super Bowl XXXIX, 2004
  • Super Bowl XLIX, 2014
  • Super Bowl LI, 2016
  • Super Bowl LIII, 2018
  • Super Bowl LV, 2021