Wehr Passanten und Feuerwehr retten Mann aus dem Rhein

DPA 08.01.2018

Dank aufmerksamer Passanten hat ein Mann in Wehr (Kreis Waldshut) aus dem Rhein gerettet werden können. Nach Angaben der Polizei klammerte sich der 41-Jährige am Montag an einen Pfeiler der Schiffsanlegestelle. Durch lautes Rufen konnte er Mitarbeiter einer Firma auf sich aufmerksam machen. Schließlich gelang es Passanten, dem Mann einen Rettungsring zuzuwerfen. Die Feuerwehr barg den Mann anschließend. Er wurde in ein Krankenhaus gebracht. Die näheren Umstände des Vorfalls sollen noch ermittelt werden.

Meldung der Polizei