Oliver Glasner ist aktuell Trainer von Eintracht Frankfurt. Der gebürtige Österreicher spielte bereits für Vereine in Österreich, bevor er erst in Österreich und dann in Deutschland als Trainer tätig war. Doch nicht nur seine Karriere, sondern auch sein Privatleben ist für viele Fußballfans interessant: Alter, Frau, Kinder und Co. – In diesem Artikel stellen wir euch Oliver Glasner im Porträt vor.

Steckbrief Oliver Glasner: Alter, Geburtsort, Frau und Kinder

  • Name: Oliver Glasner
  • Geburtstag: 28. August 1974
  • Geburtsort: Salzburg
  • Nationalität: Österreich
  • Wohnort: Riedau
  • Alter: 47
  • Größe: 1,81 m
  • Beruf: Fußballtrainer, Funktionär
  • Frau: Bettina Glasner
  • Kinder: Drei Kinder

Die Karriere von Oliver Glasner: Anfänge als Fußballspieler

Für den SV Riedau stand Oliver Glasner zum ersten Mal als Fußballspieler auf dem Platz. Zwei Jahre später schaffte er mit dem Verein den Aufstieg in die Bundesliga in Österreich. In der Saison 1997/89 gewinnt er mit seiner Mannschaft den ÖFB-Cup. Kurz wechselte er in der Saison 2003/04 zum Linzer Verein ASK, allerdings kehrte er bald wieder zurück zum SV Ried. Der Verein wurde 2005 nach einem erneuten Wiederaufstieg ein zweites Mal Cupsieger. Drei Jahre später wird Glasner bei der Wahl zu Österreichs Fußballer des Jahres auf Platz fünf gewählt. Im Jahr 2011 endete die Spieler-Karriere von Oliver Glasner. Während eines Spiels gegen Rapid Wien zog er sich bei einem Kopfballduell eine Gehirnerschütterung zu. Danach wurde ein Subduralhämatom bei ihm festgestellt. Auf Anraten seines Arztes beendet Glasner nach der Gehirnblutung im August mit sofortiger Wirkung seine aktive Laufbahn.

Oliver Glasner als Fußballtrainer

Trotz des Endes seiner Karriere als Fußballspieler, kehrte Oliver Glasner dem Fußball nicht den Rücken zu. 2012 wurde er Co-Trainer beim FC Red Bull Salzburg. In der Saison 2014/15 wurde er Cheftrainer seines Stammklubs SV Ried. 2015 wurde er Sportlicher Leiter und Cheftrainer beim LASK. Für die Saison 2019/20 erfolgte dann der Wechsel in die deutsche Bundesliga: Oliver Glasner wurde Cheftrainer des VfL Wolfsburg. Sein Vertrag lief bis zum 30. Juni 2022. Zur Saison 2021/22 wechselte Glasner innerhalb der Bundesliga zu Eintracht Frankfurt als Nachfolger von Adi Hütter. Er unterschrieb einen Vertrag mit einer Laufzeit bis zum 30. Juni 2024.

Oliver Glasner feiert im Bierkönig auf Mallorca

Nach dem Sieg des Europa League Finales mit Frankfurt im Mai 2022 feierte Oliver Glasner mit Strohhut, Sonnenbrille, Frankfurt-Trikot und den zahlreich anwesenden Eintracht-Fans im berühmten Bierkönig und stimmte Fangesänge wie „Eintracht Frankfurt Ole“ an. Gegenüber der „BILD am Sonntag“ erklärte Glasner jedoch, dass es nicht seine Idee gewesen sei, auf Mallorca zu feiern: „Ich habe mich von meinen Co-Trainern auf dem Rückweg von Sevilla zu der Reise nach Mallorca überreden lassen. Weil ich eigentlich schon nach dem Finale richtig kaputt war.“

Frau und Kinder: Die Familie von Oliver Glasner

Oliver Glasner ist verheiratet. Mit seiner Frau Bettina lebt er in Riedau, wo auch seine Fußballkarriere begonnen hat. Die beiden haben drei Kinder.