NOTIZEN vom 19. März

SWP 19.03.2012

US-Student schuldig

Nach dem Selbstmord eines homosexuellen Studenten ist ein 20-Jähriger von einem Gericht im US-Staat New Jersey des "Hassverbrechens" schuldig gesprochen worden. Er hatte seinen Mitbewohner heimlich gefilmt, als dieser einen Mann küsste und prahlte damit im Internet. Das Opfer stürzte sich wenig später von einer Brücke. Dem 20-Jährigen drohen zehn Jahre Haft. Das Strafmaß folgt am 21.Mai.

Ätna brodelt

Der Vulkan Ätna auf Sizilien ist gestern erneut ausgebrochen und hat eine bis zu sieben Kilometer hohe Aschesäule gen Himmel geschickt. Ein Lavastrom ergoss sich vom Osthang des Berges in ein unbewohntes Tal. Der Flughafen Catania ist nicht betroffen. Es ist bereits die vierte aktive Phase des Ätna in diesem Jahr. Er ist mit 3350 Metern der höchste noch aktive Vulkan Europas.

Edler Stoff

Schottischer Whiskey im Wert einer Eigentumswohnung: In New York ist eine Flasche Whiskey für umgerechnet 72 000 Euro versteigert worden. Das ist ein Rekord. Der 55 Jahre alte Tropfen der Marke Glenfiddich ist aus einer Kollektion, die aus nur elf Flaschen besteht. Es ist erst die dritte, die verkauft wurde. Das Geld soll karitativen Zwecken zugute kommen.