• Der interne Speicher der Nintendo Switch und der Nintendo Switch Lite fällt mit 32 Gigabyte recht klein aus
  • Spieler kommen über kurz oder lang nicht um eine Micro-SD Karte herum
Es erweist sich als sinnvoll eine neu Micro-SD Karte zu kaufen, um weitere Spiele und Bilder zu speichern. Dabei gibt es nicht nur die normalen Speicherkarten. SanDisk hat nun ein paar Karten mit speziellen Designs herausgebracht. Wie etwa einen Pilz, oder einen Stern in der passende Farbe. Für mehrere Spiele gibt es große Speicherkarten bis 512 Gigabyte.