Pforzheim Neunjähriger bei Unfall lebensgefährlich verletzt

Ein Rettungswagen mit Blaulicht. Foto: Lukas Schulze/Archiv
Ein Rettungswagen mit Blaulicht. Foto: Lukas Schulze/Archiv © Foto: Lukas Schulze
Pforzheim / DPA 23.01.2018

Ein Neunjähriger ist am Dienstag von einem Transporter angefahren und lebensgefährlich verletzt worden. Nach Angaben der Polizei wollte der Junge am frühen Morgen an einer sogenannten Fußgängerfurt - einer Markierung für Verkehrsteilnehmer, dass dort mit Fußgängern zu rechnen ist - die Straße überqueren. Dabei wurde er jedoch vom Pritschenwagen eines 42-Jährigen erfasst und zu Boden geschleudert. Der Fahrer flüchtete zunächst, meldete sich später aber bei der Polizei. Er gab demnach an, an der zugehörigen Ampel bei Grün gefahren zu sein. Die Ermittler suchen nun Zeugen des Unfalls.

Mitteilung