Villingen-Schwenningen Neunjährige von Auto erfasst und schwer verletzt

Villingen-Schwenningen / DPA 09.05.2018

Ein neun Jahre altes Mädchen ist in Villingen-Schwennigen vom Auto eines 55-Jährigen erfasst und schwer verletzt worden. Das Mädchen sei am Mittwochnachmittag zwischen geparkten Auto auf die Straße gerannt, teilte die Polizei in Tuttlingen mit. Ein Rettungswagen brachte die Neunjährige in ein Krankenhaus. Mittlerweile befinde sie sich auf dem Weg der Besserung. Den Angaben zufolge kam es nach dem Unfall zu einem Zwischenfall. Der Vater des Mädchens habe wohl aus Wut eine Scheibe des beteiligten Wagens eingeschlagen, hieß es.

Mitteilung der Polizei

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel