Herbolzheim Nachttischlampe löst Brand aus

Herbolzheim / DPA 20.08.2018

Eine kaputte Nachttischlampe hat in Herbolzheim (Kreis Emmendingen) einen Brand in einem Wohnhaus ausgelöst. Wie die Polizei am Montag mitteilte, war ein Kabel der Lampe durchgeschmort und hatte die Matratze des Bettes daneben in Brand gesetzt. Die 83 Jahre alte Bewohnerin rief nach dem Vorfall am späten Freitagabend um Hilfe und wurde von ihrer Schwiegertochter gerettet: Die warf die brennende Matratze laut Polizei beherzt aus dem Fenster und verhinderte so, dass sich die Flammen ausbreiteten. Die 83-Jährige wurde vorsorglich in ein Krankenhaus gebracht.

Mitteilung

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel