Pforzheim Nachbar im Streit mit Mistgabel attackiert

Pforzheim / DPA 16.04.2018

Im Streit mit einer benachbarten Familie hat ein 61-Jähriger in Pforzheim zur Mistgabel gegriffen und einen 59-Jährigen damit leicht verletzt. Wie die Polizei am Montag mitteilte, war es zwischen dem 61-Jährigen und seinen Nachbarn aus zunächst nicht bekanntem Grund zu einer Auseinandersetzung gekommen. „Nachdem einige Beleidigungen gefallen waren, nahm der 61-Jährige eine Mistgabel in die Hand und stach damit über den Grundstückszaun“, schrieben die Beamten weiter. Der 59 Jahre alte Nachbar wurde damit an der Hand getroffen. Die Polizei ermittelt nach der Attacke am Samstag wegen gefährlicher Körperverletzung.

Mitteilung