Bretten Nach Diebstahl: Partygäste sammeln für Seniorin

Bretten / DPA 15.02.2018

Diebe haben eine Seniorin in Bretten (Kreis Karlsruhe) mit einem Trick um das Geld für ihre Geburtstagsfeier gebracht. Wie die Polizei am Donnerstag mitteilte, hatten sie die 79-Jährige am Faschingsdienstag gebeten, ihnen Geld zu wechseln - schnappten sich dann aber deren Geldbörse und flüchteten. In dem Portemonnaie waren demnach 500 Euro, die die Rentnerin zuvor bei der Bank abgehoben hatte - und mit denen sie ihren 80. Geburtstag an diesem Freitag feiern wollte. Doch die Seniorin hatte Glück im Unglück: Gäste einer Faschingsparty am Tatort merkten ihre Bestürzung - und sammelten spontan Geld für die Dame. Dabei kamen immerhin 200 Euro zusammen. Die Polizei sucht nun nach den Dieben.

Mitteilung

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel