Plankstadt Mutmaßlicher Drogendealer aus Plankstadt in U-Haft

Plankstadt / DPA 18.06.2018

59 Gramm Marihuana, 28 Gramm Heroin, Verpackung und eine feine Waage: Die Polizei hat nach der Durchsuchung seiner Wohnung in Plankstadt (Rhein-Neckar-Kreis) einen mutmaßlichen Drogenhändler festgenommen. Der 29-Jährige sitze mittlerweile in Untersuchungshaft, teilte die Polizei am Montag mit. Beamte hatten den Verdächtigten bereits am Donnerstag im Mannheimer Stadtteil Plankstadt dabei beobachtet, wie er Rauschmittel verkauft hatte - auch an einen Minderjährigen. Neben der Polizei ermittelt auch die Staatsanwaltschaft Mannheim.

Mitteilung der Polizei

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel