Heidelberg Mülltransporter in Heidelberg umgekippt

Das Blaulicht eines Streifenwagens der Polizei leuchtet. Foto: Stefan Puchner/Archiv
Das Blaulicht eines Streifenwagens der Polizei leuchtet. Foto: Stefan Puchner/Archiv © Foto: Stefan Puchner
Heidelberg / DPA 09.07.2018

Ein Mülltransporter ist in Heidelberg umgekippt und hat für Verkehrsbehinderungen gesorgt. Der 57 Jahre alte Fahrer war mit dem Transporter - ein Lastwagen mit offenem Containeraufbau - auf einer Kreisstraße in Richtung Schwetzingen unterwegs, als er am Montag in einer Linkskurve umstürzte.

Die Polizei konzentriert sich auf die Frage, ob der Mann womöglich zu schnell in die Kurve gefahren war, sagte ein Sprecher. Bei dem Unfall wurde der Fahrer verletzt und in eine Klinik gebracht. Die Polizei beziffert den Schaden auf mehrere Zehntausend Euro. Die Kreisstraße war aufgrund der Bergungsarbeiten in beide Richtungen gesperrt.

Mitteilung

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel