Hohenfels / DPA

Beim Zusammenstoß mit einem Auto ist eine Motorradfahrerin bei Hohenfels (Kreis Konstanz) gestorben. Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, hatte die 74-jährige Autofahrerin am Dienstagmorgen wohl beim Überqueren der Straße das Motorrad übersehen, das eigentlich Vorfahrt gehabt hätte. Das Gefährt prallte gegen die Beifahrerseite des Autos, wobei die 60-jährige Motorradfahrerin so schwer verletzt wurde, dass sie noch an der Unfallstelle starb. Die Autofahrerin erlitt leichte Verletzungen und kam ins Krankenhaus. Ihr Führerschein wurde beschlagnahmt.

Meldung der Polizei Konstanz