Zweiflingen Motorradfahrer von Auto angefahren: Schwer verletzt

Ein Rettungswagen fährt mit Blaulicht durch die Innenstadt. Foto: Jens Büttner/Archiv
Ein Rettungswagen fährt mit Blaulicht durch die Innenstadt. Foto: Jens Büttner/Archiv © Foto: Jens Büttner
Zweiflingen / DPA 02.05.2018

Ein 32 Jahre alter Motorradfahrer ist bei Zweiflingen (Hohenlohekreis) von einem Auto angefahren und schwer verletzt worden. Der Mann wurde in ein Krankenhaus gebracht, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte. Er sei von einer Autofahrerin übersehen worden. Nach dem Zusammenstoß begann der Motorroller zu brennen. Die Flammen griffen auf das Auto über. Beide Fahrzeuge brannten aus. Die Autofahrerin blieb unverletzt.

Mitteilung