Karlsbad Motorradfahrer stirbt bei Verkehrsunfall nahe Karlsbad

Ein Rettungswagen mit Blaulicht fährt über eine Straße. Foto: Jens Büttner/Archiv
Ein Rettungswagen mit Blaulicht fährt über eine Straße. Foto: Jens Büttner/Archiv © Foto: Jens Büttner
Karlsbad / DPA 06.09.2018

Bei einem Verkehrsunfall nahe Karlsbad (Kreis Karlsruhe) ist ein 35 Jahre alter Motorradfahrer ums Leben gekommen. Der Mann habe am Mittwoch auf einer Landstraße ein Auto überholen wollen, sagte ein Sprecher der Polizei am Abend. Das Auto bog dann aber ab, das Motorrad krachte mit voller Wucht in den Wagen. Der Biker starb noch an der Unfallstelle an seinen schweren Verletzungen.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel