Oberndorf am Neckar Motorradfahrer bei Unfall lebensgefährlich verletzt

Ein Warndreieck mit der Aufschrift „Unfall“ steht auf der Straße. Foto: Patrick Seeger/Archiv
Ein Warndreieck mit der Aufschrift „Unfall“ steht auf der Straße. Foto: Patrick Seeger/Archiv © Foto: Patrick Seeger
Oberndorf am Neckar / DPA 28.06.2018

Ein junger Motorradfahrer ist bei einem Unfall in Oberndorf am Neckar lebensgefährlich verletzt worden. Nach Angaben der Polizei war der 17-Jährige am Donnerstag aus noch ungeklärter Ursache in einer Kurve gegen den Randstein gekommen. Daraufhin stieß er mit der Leitplanke zusammen und verletzte sich schwer am Kopf. Ein Rettungshubschrauber musste demnach kommen, um den lebensgefährlich Verletzten zu versorgen.

Mitteilung

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel