• Moderna testet Impfstoff bei Kindern unter 12 Jahren
  • Studie findet in den USA und Kanada statt
Das US-Unternehmen Moderna prüft die Wirksamkeit und Verträglichkeit seines Corona-Impfstoffs jetzt das erste Mal bei Kindern unter zwölf Jahren.
An der Studie sollen rund 6750 Kinder im Alter von sechs Monaten bis 11 Jahren aus den USA und Kanada teilnehmen, teilte das Unternehmen mit. Die Primäranalyse bei Erwachsenen habe das Unternehmen ermutigt, so Stéphane Bancel, Chef von Moderna.

Corona Impfung: Das Vakzin von Moderna

Wie das Mainzer Unternehmen Biontech hat Moderna einen Corona-Impfstoff auf Grundlage der neuen mRNA-Technologie entwickelt; seit dem 6. Januar ist das Vakzin in der EU zugelassen. Bislang wurden von Moderna allein in den USA mehr als 50 Millionen Dosen verabreicht.