Stuttgart Missbrauch in Behinderteneinrichtung: Mann vor Gericht

Eine Statue der Justitia hält eine Waage in ihrer Hand. Foto: David Ebener/Archiv
Eine Statue der Justitia hält eine Waage in ihrer Hand. Foto: David Ebener/Archiv © Foto: David-Wolfgang Ebener
Stuttgart / DPA 07.12.2018

Weil er sich sexuell an zwei Behinderten vergangen haben soll, muss sich ein 34-Jähriger von heute an vorm Landgericht Stuttgart verantworten. Der frühere Pfleger hatte in einer Behinderteneinrichtung im Rems-Murr-Kreis bei Stuttgart gearbeitet. Bei den Geschädigten soll es sich um einen 14 Jahre alten Jungen und eine 20 Jahre alte Frau handeln. An beiden soll der Angeklagte sexuelle Handlungen vorgenommen haben. Zudem soll er etliche Kinder- und Jugendpornos besessen haben. Das Gericht hat zwei weitere Termine bis 14. Januar vorgesehen.

Themen in diesem Artikel
Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel