Crailsheim Mehrere Notfälle nach schwerem Unfall auf der Autobahn

Ein Rettungswagen mit Blaulicht. Foto: Jens Büttner/Archiv
Ein Rettungswagen mit Blaulicht. Foto: Jens Büttner/Archiv © Foto: Jens Büttner
Crailsheim / DPA 15.06.2018

Der Fahrer eines Kleinlastwagens ist auf der Autobahn 6 nahe Crailsheim (Kreis Schwäbisch Hall) bei einem Unfall schwer verletzt worden. Der Polizei zufolge war der 41-Jährige am Freitag mit seinem Fahrzeug gegen das Heck eines Lastwagens gefahren, als dieser abbremste. Der 41-Jährige wurde hinter dem Steuer eingeklemmt und zog sich dabei schwere Verletzungen zu. Unmittelbar nach dem Unfall erlitt eine 20-Jährige in ihrem Auto eine Panikattacke, ein weiterer Fahrzeugfahrer einen Bandscheibenvorfall. Es entstand ein Sachschaden von rund 20 000 Euro.

Meldung der Polizei

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel