Leimen Mann will in eigene Wohnung klettern und stürzt vom Balkon

Ein Rettungswagen fährt mit Blaulicht durch die Innenstadt. Foto: Jens Büttner/Archiv
Ein Rettungswagen fährt mit Blaulicht durch die Innenstadt. Foto: Jens Büttner/Archiv © Foto: Jens Büttner
Leimen / DPA 24.08.2018

Beim Versuch, über einen Balkon in seine eigene Wohnung zu gelangen, ist ein Mann in Leimen (Rhein-Neckar-Kreis) acht Meter in die Tiefe gestürzt. Der 33-Jährige habe sich bei dem Sturz am Freitagmorgen schwer verletzt, teilte die Polizei mit. Der Mann hatte sich den Ermittlungen nach aus seiner Wohnung ausgesperrt. Vom Nachbarbalkon in der dritten Etage, versuchte er in seine darunter liegende Wohnung zu gelangen. Beim Herunterklettern verlor der 33-Jährige demnach den Halt und fiel auf einen Grünstreifen. Rettungskräfte brachten ihn in ein Krankenhaus.

Polizeimeldung

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel