Heidelberg Mann wegen des Diebstahlverdachts in Untersuchungshaft

Das Blaulicht eines Streifenwagens der Polizei leuchtet. Foto: Stefan Puchner/Archiv
Das Blaulicht eines Streifenwagens der Polizei leuchtet. Foto: Stefan Puchner/Archiv © Foto: Stefan Puchner
Heidelberg / DPA 24.06.2018

Ein 32 Jahre alter Mann wird verdächtigt, in zwei Geschäften in Heidelberg jeweils Parfüm im Wert von rund 500 Euro gestohlen zu haben. Er sitzt deswegen nach Auskunft der Polizei vom Sonntag in Untersuchungshaft. Nach seiner Festnahme wehrte er sich auf dem Weg zum Transportfahrzeug der Polizei und versuchte, zwei Beamte mit Kopfstößen zu verletzen und sie zu treten. Zudem soll er die Beamten mehrfach beleidigt haben.

PM

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel