Lahr Mann startet versehentlich Maschine und verletzt sich schwer

Lahr / DPA 07.11.2018

Ein Arbeiter hat in einer Firma in Lahr (Ortenaukreis) versehentlich eine Stanzmaschine gestartet und sich dabei schwer an der Hand verletzt. Der 54-Jährige habe sich am Dienstag beim Ausmessen in die Maschine gebeugt und dabei ungewollt ein Fußpedal betätigt, teilte die Polizei am Mittwoch mit. Dadurch habe er die Maschine ungewollt in Gang gesetzt und sich so schwer an der Hand verletzt, dass er nach der Erstversorgung in ein Krankenhaus gebracht werden musste.

PM

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel