Althütte / DPA

Bei einem Wohnungsbrand in einem Mehrfamilienhaus in Althütte (Rems-Murr-Kreis) am Freitag ist ein Mieter tot geborgen worden. Der Polizei zufolge hatte die Feuerwehr ein offenes Feuer im Wohnzimmer der Dachgeschosswohnung löschen müssen. Die Wohnung war komplett verqualmt. Der 49-jährige Mieter konnte nur noch tot geborgen werden. Wie es zu dem Feuer kam und ob der Mann durch den Brand gestorben ist, war zunächst unklar.

Meldung der Polizei