Bötzingen Mann in Freibad gestorben

Die Notrufnummer 112 auf einem Rettungswagen. Foto: Jens Kalaene/Archiv
Die Notrufnummer 112 auf einem Rettungswagen. Foto: Jens Kalaene/Archiv © Foto: Jens Kalaene
Bötzingen / DPA 24.07.2018

Ein 67-Jähriger ist in einem Freibad in Bötzingen (Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald) gestorben. Eine Aufsichtsperson habe den Mann am Montag leblos im Wasser treiben sehen und geborgen, teilte die Polizei am Dienstag mit. Ersthelfer versuchten, den Mann zu reanimieren - allerdings ohne Erfolg. Die genaue Todesursache müsse noch ermittelt werden, sagte ein Polizeisprecher. Hinweise auf ein Fremdverschulden gebe es nicht. Über die Krankheitsgeschichte des Mannes war zunächst nichts bekannt.

Polizeimeldung

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel