Nagold Mann fährt Ex-Frau mit Auto um: vorläufig festgenommen

Blick auf die Handschellen eines Polizisten. Foto: Friso Gentsch/Archiv
Blick auf die Handschellen eines Polizisten. Foto: Friso Gentsch/Archiv © Foto: Friso Gentsch
Nagold / DPA 29.08.2018

Ein Mann hat seine Ex-Frau in Nagold (Kreis Calw) im Streit mit seinem Auto umgefahren und leicht verletzt. Der neue Freund der 27-Jährigen habe sich bei der Attacke am Dienstagabend mit einem Sprung in Sicherheit bringen können, teilte die Polizei am Mittwoch mit. Beide hätten auf einem Gehweg gestanden, als der 27 Jahre alte Mann direkt auf sie zugefahren sei. Der Wagen prallte anschließend gegen einen Stromverteilerkasten, der Fahrer flüchtete zu Fuß. Polizisten nahmen ihn nach kurzer Fahndung vorläufig fest.

Mitteilung der Polizei

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel