Essingen Mann bei Autokollision im Ostalbkreis schwer verletzt

Essingen / DPA 10.02.2019

Bei einem Zusammenstoß zweier Autos sind im Ostalbkreis zwei Menschen verletzt worden, einer von ihnen schwer. Ein 60 Jahre alter Mann wurde schwer verletzt, als er mit seinem Auto am Sonntagnachmittag auf der Bundesstraße 29 aus ungeklärter Ursache in den Gegenverkehr geriet und gegen das Auto eines 49-Jährigen prallte, wie die Polizei mitteilte. Der 49-Jährige erlitt bei dem Unfall in Essingen demnach leichte Verletzungen.

Polizeimeldung

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel