Nach einem Streit in einer S-Bahn hat ein unbekannter Täter in Mosbach (Neckar-Odenwald-Kreis) einen Fahrgast mehrfach mit Faustschlägen traktiert. Wie die Polizei am Montag berichtete, war der 20-Jährige in der Bahn zuvor einer Frau beigesprungen, die der Unbekannte wüst beleidigt hatte. Als der hilfsbereite Fahrgast die Bahn verließ, stiegen auch der Angreifer und ein anderer Mann aus, passten ihn ab und attackierten ihn. Nach dem Vorfall vom 17. März sucht die Polizei nun nach Zeugen.

Mitteilung