In Mallorca steigen die Temperaturen, während die Coronazahlen sinken. Das führt zu Lockerungen in Spanien bei der 3G-Regel in Restaurants, Bars und Cafés und bei der Maskenpflicht im Freien. Wegen des guten Wetters dürfte es viele Touristen nun wieder auf die Balearen-Insel ziehen. Alle Infos zu den Bedingungen für einen Urlaub auf Mallorca 2022 findet ihr hier:
  • Welche Corona-Regeln wurden auf Mallorca gelockert?
  • Was gilt in Bars, Cafés und Restaurants aktuell?
  • Wie hoch sind die Coronazahlen in Spanien?
  • Wie ist das Wetter auf Mallorca im Februar, März und April?

Corona-Regeln auf Mallorca: Maskenpflicht im Freien abgeschafft

Jetzt können die Menschen in Spanien zumindest im Freien wieder tief durchatmen: Die kurz vor Weihnachten wegen damals explodierender Corona-Zahlen angeordnete Maskenpflicht auch im Freien endete am Donnerstag, 10.02.2022, angesichts sinkender Werte im ganzen Land.

Keine 3G-Regel mehr auf Mallorca in Restaurant, Bar und Café für Urlauber

Auf der Deutschen beliebtesten Ferieninsel Mallorca und den Nachbarinseln fällt am Samstag zudem die 3G-Regel – geimpft, genesen, getestet mit Nachweis – beim Besuch von Restaurants, Cafés, Bars und Fitnessstudios, wie die „Mallorca Zeitung“ unter Berufung auf die Regionalregierung der Balearen berichtete.

Urlaub auf Mallorca 2022 – aktuelle Corona-Zahlen in Spanien

In Spanien fällt die Sieben-Tage-Inzidenz der Neuinfektionen seit Wochen und liegt in dem Urlaubsland derzeit wieder bei weit unter 1000. Auch die Belegung von Krankenhausbetten mit Corona-Patienten sinkt. Das liegt auch an der hohen Impfquote in Spanien. 81 Prozent der Bevölkerung haben eine Grundimmunisierung, gut 48 Prozent haben einen Booster bekommen. Hier die aktuellen Coronazahlen (11.02.2022) in Spanien:
  • 7-Tage-Inzidenz: 760,5
  • Neuinfektionen: 53.055
  • Infektionen gesamt: 10.555.196
  • Neue Todesfälle: 393
  • Todesfälle gesamt: 95.606

Wetter auf Mallorca im März: Wie warm ist es aktuell?

Auf Mallorca ist es die meiste Zeit des Jahres über eher warm. Es herrschen milde Temperaturen mit einer durchschnittlichen Jahrestemperatur von 22 Grad. Richtig heiß ist es ab Juni bis Ende September. Aber auch im März lässt sich die Sonne schon genießen. Die durchschnittliche Temperatur auf der Baleareninsel liegt in dem Monat tagsüber schon bei 17 Grad. Im Februar sind es noch 15 Grad, im April schon 19 Grad. Daher fliegen viele Touristen bereits vor der Hauptsaison nach Spanien.

Mallorca Einreise: Was gilt für den Urlaub in Spanien?

Spanien und die Balearen sowie die Kanarischen Inseln sind aktuell noch als Hochrisikogebiet eingestuft. Deutschland ist in Spanien als Risikogebiet eingestuft. Vor der Einreise muss ein Formular ausgefüllt werden und bei der Einreise gilt die 3G-Regel. Einreisende benötigen einen Nachweis über Impfung, Genesung oder einen negativen Corona-Test. Es reicht ein maximal 72 Stunden alter, offizieller Antigen-Schnelltest.