Berlin Maas: „Höchste Zeit, Rettungskräfte zu schützen“

Bundesjustizminister Heiko Maas. Foto: Gregor Fischer
Bundesjustizminister Heiko Maas. Foto: Gregor Fischer © Foto: Gregor Fischer
DPA 02.01.2018

Bundesjustizminister Heiko Maas (SPD) hat nach den Angriffen auf Einsatzkräfte beim Jahreswechsel für harte Strafen plädiert. „Die Angriffe in der Silvesternacht sind leider keine Ausnahmen“, teilte Maas am Dienstag mit. „Es ist höchste Zeit, Rettungskräfte wirkungsvoller zu schützen.“ Tätliche Angriffe müssten deshalb härter bestraft werden. Bereits am Vortag hatte Maas darauf verwiesen, dass die Gesetze im vergangenen Jahr verschärft wurden. Unter anderem wurde ein neuer Straftatbestand des „Tätlichen Angriffs auf Vollstreckungsbeamte“ (§114 StGB) geschaffen.

Tweet Heiko Maas

Bericht "Welt"

Justizministerium zur Strafverschärfung

Paragraf 114 StGB