Leute im Blick vom 21. Mai 2013

Friedrich Küppersbusch kehrt mit "Tagesschaum" ins TV zurück. Foto: WDR
Friedrich Küppersbusch kehrt mit "Tagesschaum" ins TV zurück. Foto: WDR
SWP 21.05.2013

Jon Bon Jovi

Die amerikanische Rock-Band Bon Jovi hat in München das erste Konzert ihrer Deutschland-Tournee gespielt. Vor 62 000 Fans rockte die Band um Frontmann Jon Bon Jovi (51) am Samstagabend im ausverkauften Olympiastadion. Bis Anfang Juli folgen mehr als 20 Auftritte in ganz Europa im Rahmen der "Because We Can"-Tour. Im Juni kehrt die Rock-Band für drei weitere Konzerte nach Deutschland zurück. Dann spielen Bon Jovi

in Berlin, Stuttgart und Köln.

Friedrich Küppersbusch

Nach mehr als 15 Jahren kehrt der "ZAK"-Moderator Friedrich Küppersbusch auf den Bildschirm zurück. Er werde vom 10. Juni an bis zur Bundestagswahl am 22. September ein neues tagesaktuelles Format im WDR-Fernsehen moderieren, bestätigte WDR-Unternehmenssprecher Stefan Wirtz einen Bericht der "taz". In "Tagesschaum" werde Küppersbusch das Nachrichtengeschehen "pointiert und gewollt unausgewogen kommentieren", immer montags, dienstags und donnerstags. Die Sendung werde zunächst auf YouTube zu sehen sein und um 23.15 Uhr dann im WDR-Fernsehen. Küppersbusch erlangte in den 90er Jahren Bekanntheit als Moderator des Magazins "ZAK", das als ungewöhnlich schnell und frech galt.

Prinzessin Madeleine

Chris ONeill (29) wird als Ehemann der schwedischen Prinzessin Madeleine (30) keinen königlichen Titel erhalten. Der Bänker und Versicherungsanalyst sei US-Bürger und plane, seinen Beruf auch nach der Hochzeit am 8. Juni auszuüben, hieß es vom Königlichen Hof. Das Paar hatte im vergangenen Oktober nach zweijähriger Beziehung seine Verlobung bekanntgegeben. Ein königlicher Titel kann laut den Regeln des Palastes einem schwedischen Staatsbürger verliehen werden. Mitglieder der Königsfamilie übten zudem keine geschäftlichen Führungspositionen aus, sagte der Marschall des Königreichs, Svante Lindqvist. Der in London geborene O"Neill besitzt neben der amerikanischen auch die englische Staatsbürgerschaft. Er lebt mit Madeleine in New York. Dorthin war die Prinzessin umgezogen, nachdem 2010 ihre Verlobung mit einem schwedischen Anwalt geplatzt war.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel