Ellwangen Lastwagenfahrer bei Auffahrunfall auf A7 getötet

Ellwangen / DPA 27.06.2018

Bei einem Unfall auf der Autobahn 7 ist am Mittwoch der 28 Jahre alte Fahrer eines Kleinlastwagens getötet worden. Der Mann sei ungebremst auf einen Sattelzug geprallt, der mit eingeschalteter Warnblinkanlage am Ende eines Baustellstaus stand, teilte die Polizei mit. Der 28-Jährige wurde demnach im völlig deformierten Führerhaus seines Fahrzeugs eingeklemmt und konnte von der Feuerwehr nur noch tot geborgen werden. Der Unfall ereignete sich unweit von Ellwangen. In Fahrtrichtung Würzburg war die A7 längere Zeit gesperrt.

Polizeimitteilung

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel