Dunningen Lastwagen umgekippt: heißer Asphalt auf der Straße

Eine Flatterband mit der Aufschrift Polizeiabsperrung weht im Wind. Foto: Matthias Balk/Archiv
Eine Flatterband mit der Aufschrift Polizeiabsperrung weht im Wind. Foto: Matthias Balk/Archiv © Foto: Matthias Balk
Dunningen / DPA 29.08.2018

Ein mit Asphalt beladener Lastwagen ist auf der Bundesstraße 462 bei Dunningen (Kreis Rottweil) ins Schlingern geraten und umgekippt. Der Lkw habe eine Leitplanke durchbrochen und sei eine Böschung hinabgestürzt, teilte die Polizei in Tuttlingen mit. Dort sei die Zugmaschine samt Anhänger am Dienstag umgekippt. Das heiße Asphaltgemisch ergoss sich den Angaben zufolge auf die rechte Straßenseite, die Böschung und ein angrenzendes Feld. Der 52 Jahre alte Lastwagenfahrer sei bei dem Unfall nicht verletzt worden. Während der Bergungs- und Reinigungsarbeiten musste die Bundesstraße für mehrere Stunden gesperrt werden. Die Polizei schätzt den Schaden auf etwa 15 000 Euro.

Mitteilung der Polizei

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel