Aalen Lastwagen prallt gegen Omnibus: Sechs Menschen verletzt

Bei dem Unfall wurden mehrere Menschen verletzt.
Bei dem Unfall wurden mehrere Menschen verletzt. © Foto: Matthias Jedele
Esslingen / DPA 13.02.2019

Bei einem Verkehrsunfall mit einem Lastwagen und einem Omnibus sind bei Aalen (Ostalbkreis) sechs Menschen teils schwer verletzt worden.

Nach Angaben der Polizei geriet ein Lastwagen am Mittwoch auf der Bundesstraße 29 aus bislang unklarer Ursache auf die Gegenfahrspur. Dort streifte er einen Sprinter und prallte gegen einen entgegenkommenden Bus. In der Folge fuhr eine Frau mit ihrem Van auf den Bus auf.

Mehrere Menschen verletzt

Der 52 Jahre alte Busfahrer verletzte sich bei dem Unfall schwer. Der 54-jährige Fahrer des Sprinters, drei Frauen im Bus im Alter von 24, 75 und 77 Jahren sowie die 61 Jahre alte Autofahrerin zogen sich nach ersten Erkenntnissen der Polizei leichte Verletzungen zu. Der 18-Jährige Lastwagenfahrer blieb unverletzt. Die Bundesstraße war für mehrere Stunden komplett gesperrt. Die Polizei schätzt den Schaden auf 125.000 Euro.

Polizeimeldung

Das könnte dich auch interessieren:

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel