Mannheim/Grünstadt Laster kippt um und verliert Altglas: Sperrung der A 6

Mannheim/Grünstadt / DPA 03.04.2018

Wegen eines Unfalls mit einem Sattelzug voller Altglas ist die Autobahn 6 am Dienstag zwischen Grünstadt und dem Autobahnkreuz Frankenthal in Richtung Mannheim gesperrt worden. Wie die Polizei mitteilte, verlor der Fahrer des Sattelzuges am Morgen die Kontrolle über sein Fahrzeug. Der Lkw stürzte um und blockierte die Fahrbahn.

Ein Teil des Altglases verteilte sich auf beiden Fahrbahnen. Zunächst war nur der Seitenstreifen in Richtung Saarbrücken befahrbar. Die Fahrbahn in Richtung Mannheim musste gesperrt werden. Ein Polizeisprecher sagte am Mittag, er rechne mit mehrstündigen Bergungs- und Aufräumarbeiten. Die Höhe des Schadens war zunächst unklar.

Nach ersten Erkenntnissen war bei dem Lastwagen ein Reifen geplatzt. Unmittelbar nach dem Unfall fuhr ein Pkw in die Unfallstelle. Der Fahrer verletzte sich leicht, der Lkw-Fahrer blieb hingegen unverletzt.

Pressemitteilung der Polizei