Hagnau Landwirt gerät bei Unfall unter Traktor und stirbt

Hagnau / DPA 14.06.2018

Ein Landwirt ist im Bodenseekreis mit seinem Traktor umgekippt und dabei ums Leben gekommen. Der 54 Jahre alte Mann war bei der Arbeit zu nahe an ein Bachbett in Hagnau gefahren, daraufhin kippte das Fahrzeug samt Mähvorrichtung in den Graben, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Der Obstbauer wurde bei dem Unfall unter dem Traktor begraben und schwer verletzt. Ein Verwandter fand ihn am Mittwochabend zwar zufällig, der alarmierte Rettungsdienst konnte für den Obstbauer aber nichts mehr tun. Aufgrund der schweren Verletzungen starb er noch am Unfallort.

Mitteilung

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel